Bauanleitung "Selbst ist der Mann": Ein Vogelhaus mit Reetdach selbst bauen.

Bauplan Vogelhaus mit Reetdach Einmal selbst kreativ werden und nach eigener Bauanleitung allein - oder gemeinsam mit den Kindern - ein mit Reet gedecktes Fachwerkhaus für Vögel nach eigenem Bauplan in Angriff nehmen?

In der Ausgabe des Do-it-yourself-Magazins "Selbst ist der Mann" (Heft Nr. 10, Oktober 2016) gibt es einen detaillierten Bauplan für den Bau eines individuellen Vogelhaus mit schönem Reetdach und Fachwerkoptik.

Für den Bau eignen sich unsere Naturbauprodukte in idealerweise. Alle im Text erwähnten Materialien finden Sie nachstehend. Außerdem unsere fertig gebauten dekorativen Reetdach-Vogelhäuser - für die Nicht-Handwerker...

Ob selbstgebaut oder selbstgekauft: Viel Freude mit diesen schönen Vogelhäusern. 

 

Zugehörige Produkte

Heidekraut
Heidekraut gilt vielen als das klassische Deckmaterial von Dachfirsten im Norden. Wir bieten hochwertiges auch professionell einsetzbares Heidekraut an. Je nach Einsatzgebiet bieten wir zwei unterschiedliche Größen an: Freizeit/Reparatur: Portion loses Heidekraut (1 Karton lose Heide entspricht ca. 27l = 30 x 30 x 30 cm). Für kleinere Arbeiten wie zum Beispiel der First eines Vogelhauses, zum Basteln oder zur Dekoration.Neudeckung/Profi: Hochdruckballen gepresstes Heidekraut (1 Ballen, Größe ca. 60 x 40 x 30 cm). Man rechnet für Dachfirste ca. 1,5 Hochdruckballen pro laufenden Meter. Auf Anfrage erstellen wie Ihnen auch gerne ein Angebot für größere Abnahmemengen. Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter 04531-7011. Wissenswertes: Die Heidekrautgewächse (Ericaceae) umfassen rund 126 Gattungen und etwa 4000 Arten. Ein Großteil davon ist im Süden Afrikas beheimatet, es gibt aber auch einige Gattungen in Europa. Heidekraut wächst an Sträuchern oder Bäumen. Neben Ihrer Funktion als Zier- und Nutzpflanze wird Heidekraut aufgrund der zahlreichen Wirkstoffe aber auch als Arzneimittel eingesetzt. Die meisten aber kennen Heidekraut als Deckmaterial für den First eines Reetdachhauses. Heidekraut auf dem First hat seinen Ursprung in der niedersächsischen Heide Region, ist jedoch auch auf dem schleswig-holsteinischen Geestrücken immer häufiger zu sehen. Der Heidefirst läuft der Grassodenvariante zunehmend den Rang ab, weil es aus Naturschutzgründen schwierig geworden ist, eine Entnahmegenehmigung für Grassoden im Deichvorland zu bekommen. Anders als die Vorväter, dürfen heutige Bauherren auch nicht einfach Heidekraut abmähen. Das verbietet der Naturschutz. Der Dachdecker befestigt auf beiden Seiten des Firstes einen kunststoffummantelten Maschendraht, stopft das Heide-Kraut hinein und sichert das Ganze mit einem Nylongewebe oder Kükendraht gegen Sperlingsfraß.

Inhalt: 30 Liter (0,56 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Hiss Reet Schilfplatte kompakt
Halmlänge 0,5 m, Höhe 0,5 m. Schilfrohrplatte für viele Handwerksarbeiten wie Reparaturen, Dämmung oder Bastelprojekte.  Ausgesuchte Schilfrohrqualität und hochwertige feste Bindung aus 1,8 mm starkem, verzinktem Draht, die Klammern bestehen aus 1,3 mm dickem Edelstahldraht.

Inhalt: 0.25 qm (59,60 €* / 1 qm)

14,90 €*
Miniatur Reetdach, Modul für Modellbau, Basteln, Handwerksarbeiten
Ein originales Miniatur Reetdach fix und fertig gedeckt. Damit können Sie Ihre eigenen Ideen von einer selbstgebauten individuellen Tierbehausung umsetzen.Egal ob für Kleintiere wie Kaninchen oder Meerschweinchen, für Vogelhäuser, Insektenhotels, Miniaturmodelle oder Puppenhäuser, dieses Reetdach-Modul veredelt Ihre eigenen Handwerksarbeiten und wird erstaunte Blicke ernten.Das Dach ist einbaufertig. Durch die integrierte innere Montageplatte im Dach ist der An-/Einbau in Ihr Wunschprojekt problemlos möglich.Abmessungen (zirka) Variante ECKIGÜber alles: 59 cm x 43 cm x 33 cm (Länge x Breite x Höhe)Traufenbreite: ca. 7 cmMontageplatte: 47 cm x 27 cm (Länge x Breite) Variante RUNDÜber alles: 74 cm x 33 cm (Durchmesser x Höhe)Traufenbreite: ca. 7 cmMontageplatte: 50 cm (Durchmesser)

139,90 €*
Vogelhaus SPREEWALD, Reetsatteldach
Unsere Futterhäuser mit Reetplattendach sind ein optischer Blickfang, der gleichzeitig einen langlebigen Schutz gegen Wind und Wetter verspricht. Kleine freche Spatzen, putzige Rotkehlchen oder niedliche Meisen - mit einem Futterhaus mit Reetplatten werden sie regelmäßge Besucher in Ihrem Garten sein!Dieses Vogelhaus schützt nicht nur das Futter vor Witterungseinflüssen sondern ist ein Blickfang und dekorativer Schmuck für Ihren Garten.Mit unserem Futterhaus mit Reetplattendach können Sie die heimischen Vögel in kalten Wintern sowie während der anstrengenden Brut unterstützen. Mit einer artgerechten Ganzjahresfütterung leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Vogelschutz!Finken, Spatzen und der Zeisig gehören zu den Körnerfressern und lieben Sonnenblumenkerne und Hanf, kleingehackte Haselnüsse, Walnüsse und Bucheckern, die Fruchtstände von Hirse, Mohn, Lein, Disteln und Kletten, Vergissmeinnicht, Beifuß, Knöterich und Gräsern.Vögel wie Amseln, Singdrosseln und Rotkehlchen ziehen getrocknete Beeren von Holunder, Eberesche, Hagebutten, Liguster, Weißdorn, Pfaffenhütchen sowie ganze Äpfel und Birnen vor.Auf keinen Fall sollten Sie Dinge wie zum Beispiel Brot und gewürzte Essensreste verfüttern. Das Brot quillt im Vogelmagen auf und es kommt zu schmerzhaften Magenverstimmungen, exotische Gewürze und Salz können schon in kleinen Mengen zum Tod führen. Für die besonders hygienische Fütterung von Vögel empfehlen wir unser Hakenset für Vogelfutter. Heimkino für Ihren Garten: ideal zum Beobachten Ihrer gefiederten Gartenbesucher! Das mit Reetplatten gedeckte Vogelhaus ist, wie all unsere Vogelhäuser, handgefertigt. Die 4 cm starke Reetplatte bietet Schutz vor Regen und Nässe.  Dieses rustikal wirkende Futterhaus passt sich durch den Einsatz von Naturmaterialien der Gartenumgebung an.

119,90 €*
Dachreet Schindel Pro
Reet ist einer der ältesten Baustoffe der Welt und Hiss Reet ist Spezialist für Dachreet. Hiss Reet bietet eine neue patentierte Innovation für den Dachreetbereich: Die Reetschindel. Damit können Dächer schnell und kostengünstig mit einem Reetdach versehen werden. Unsere Empfehlung: Die Reetschindeln werden über der Dachbahn und auf der Lattung in einem Versatz von 1/3 verlegt. So ergibt sich eine 3-fache Überdeckung und ein guter Witterungsschutz. Eine Schindel ist ca. 2 cm dick, bei einer dreifachen Überlappung (empfohlen) ergibt sich eine Eindeckstärke von ca. 6 cm).Im Einzelfall kann auch ein größerer Versatz benutzt werden. Die Schindeln haben eine Höhe von 1m und eine Breite von 1 m bzw. 2 m. Das Gewicht einer einzelnen Schindel beträgt ca. 8,5 kg (1 m x 2 m) bzw. 4,2 kg (1 m x 1 m).Die Bindungen, die auch an der Lattung zu befestigen sind, haben folgende Abstände (von unten): 50 cm, 30 cm (80 cm von unten) cm und 15 cm (95 cm von unten). D.h. die einzelnen Schindeln haben eine Überlappung von 30 cm, was auch der benötigte Lattenabstand für die Befestigung ist.

16,90 €*